ActiGait

ActiGait® is a foot lifter stimulator implant that assumes the task of initiating the lifting action of the foot when walking.

3D presentation of the ActiGait principle.
ActiGait user with his wife on the beach.

ActiGait


Impulses for life

Weakness of dorsiflexion of the foot is a frequent problem after a stroke. Because of the paralyzed muscles, the foot is not raised sufficiently when walking. If conventional methods were unable to help you as a stroke patient, Otto Bock offers a new therapy: ActiGait® is a foot lifter stimulator implant that assumes the task of initiating the lifting action of the foot when walking.

Scientific studies prove that ActiGait® noticeably increases walking speed and significantly increases walking safety. Therefore ActiGait® has a direct, positive effect on quality of life. You are once again able to focus on your environment and fellow men more easily because walking requires less of your attention. The mobility you gain has a positive effect on your personal well-being and performance.

ActiGait® can be implanted under the skin of the thigh in a day surgery procedure. After the wound has healed, the stimulator is individually adjusted to your needs. The function control unit is so easy to handle that you can even use it with impaired arm functionality.

Video | ActiGait­®


Anwendung der innovativen Therapie (ActiGait® System)

Die Bewegung von Armen und Beinen wird durch unser Gehirn gesteuert. Bei einem Schlaganfall kommt es zu einer Schädigung von Teilen dieser „Steuerzentrale“ und die Information zur Bewegung unserer Arme und Beine kann nur teilweise an die Nervenbahnen weitergeleitet werden. Dies betrifft auch den Wadenbeinnerv, der das Signal, Fußheben und –senken an die Muskulatur des Beines weiterleitet. Im Falle der Fußheberschwäche, wird der Fuß daher nicht mehr optimal angehoben. Mit der Implantation des ActiGait® kann diese Störung gemindert werden.

Funktionalität des ActiGait® Systems

Das ActiGait® System besteht aus einer implantierten Komponente und externen Teilen. Das Implantat  besteht aus dem Stimulator und einer Manschettenelektrode. Bei einem operativen Eingriff wird das Implantat unter der Haut eingesetzt und die Manschettenelektrode um den Wadenbeinnerv fixiert. Zusammen mit den externen Teilen sind sie für die kontrollierte Fußhebung verantwortlich. Die externen Teile bestehend aus der Steuereinheit, der Antenne sowie dem Fersenschalter. Diese dienen der Steuerung des Systems. Verlässt der Fuß den Boden, liefert der Fersenschalter diese Information an die Steuereinheit . Diese empfängt das Signal und übermittelt es an die Antenne, die auf der Hautoberfläche mittels Pflaster fixiert ist. Die Antenne wiederum sendet das Signal; „Ferse hat den Boden verlassen“, an das Implantat. Die Stimulation des Muskels wird aktiviert und der Vorfuß gehoben.

Individuelle Einstellungen für individuelle Bedürfnisse

Menschen sind individuell, wir unterscheiden uns unter anderen in unserem Aktivitätsbedürfnis. Auch die Folgen der Fußheberschwäche gestalten sich unterschiedlich. Das ActiGait® System lässt sich sowohl den individuellen Aktivitäten des einzelnen sowie auch dem Schweregrad der Fußhebeschwäche entsprechend anpassen. Zusammen mit dem Therapeuten, wird daher die Intensität der Stimulation individuell auf den Betroffenen eingestellt. Darüber hinaus, kann der Fersenschalter je nach Ausprägung der Fußheberschwäche am betroffenen oder aber auch am gesunden Bein getragen werden. Der Fersenschalter kann darüber hinaus bequem in jedem Schuh unter die Ferse gesteckt oder barfuss mit der Fersensocke getragen werden. So kann die wieder gewonnene Mobilität zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass gelebt werden.

The ActiGait® user Erik goes fishing in the ocean.

Erik

Since Erik has been fitted with ActiGait®, he has regained a much more natural gait pattern. When walking, he is no longer dependent on his walking aid, and his gait has become more secure and harmonious. Neither does he need orthoses anymore.
His radius of action has become larger again. Erik can be active the whole day long now, since ActiGait® reduces the energy required for walking. With mobility, the preconditions to maintain social contacts are also improved. Today, Erik spends a lot of time with his grandchildren and great-grandchildren again.. 

The ActiGait® user Ann with her dog on the beach.

Ann

Ann Nyssum Jørgensen is going for a walk with her dog at the beach. The dog is her loyal companion in her daily life, and needs a lot of exercise. Ann was able to get her dog when she again was sufficiently steady and confident on her legs after her fitting with ActiGait®. Her mobility and confidence are now considerably increased.


Skinguard Technology

Logo Skinguard® Technology.
Antibacterial products of Ottobock.
Logo Skinguard® Technology.
more
Quality for life

Sie befinden sich derzeit auf der internationlen Ottobock Webseite.
Produkte, Leistungen und Informationen können sich von den Angeboten in Ihrer Landesgesellschaft unterscheiden.

You are currently on the international Otto Bock website. Products, services and information may differ from those listed in your local society.

Hier wechseln Sie zu Ihrer nationalen Webseite

www.ottobock.de

Danke, ich bleibe auf der internationalen Webseite

www.ottobock.com
close